Brand Garage - Irlach

Brand Garage - Irlach

Die ILS Regensburg alarmiert zum Brand einer Garage mit Heizungsanlage nach Irlach. Es rücken neben der örtlichen Feuerwehr Irlach, die Feuerwehr Tiefenbach und weitere Wehren aus dem Umland aus. Am Einsatz wird ein Brand des Dachgiebels einer Garage mit eingebauter Hackschnitzelheizung festgestellt, welcher aber bereits durch das umsichtige Eingreifen des Brandleiders mittels öffnen der Verschalung durch Kettensäge und Einsatz eines Gartenschlauches bereits gelöscht wurde. Unsere Aufgaben beschränken sich auf Nachschau mit Wärmebildkamera und Kontrolle der Kaminanlage. Nach knapp 45 Minuten rücken die Kräfte wieder ein.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 23. April 2017 18:52
Einsatzdauer 0,75Std
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
LF16-TS