VU Tiefenbach - Breitenried

VU Tiefenbach - Breitenried

Die ILS Regensburg alarmiert zum VU Tiefenbach - Breitenried die Feuerwehren Tiefenbach und Breitenried. Am Einsatz wird ein PKW festgestellt, welcher von der Straße abgekommen, gegen eine Birke prallte und wieder quer auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Das Fahrzeug ist massiv beschädigt, der Fahrer ist nicht vor Ort. Die eintreffende Polizei erkundet im Fahrzeug und stellt schnell Bezug zu einer Person in Breitenried her, bei welcher sich nach Nachschau der Polizei auch die Fahrerin des Unfallwagens aufhält. Sie wird in eine Klinik verbracht. Das Fahrzeug wird durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert, die Fahrbahn gereinigt und Ölspurbeschilderung aufgestellt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 11. Februar 2018 22:12
Einsatzdauer 2,25 Std
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
Mehrzweckanhänger
LF16-TS