Baum auf Fahrbahn Tiefenbach - Stein

Baum auf Fahrbahn Tiefenbach - Stein

es wird telefonisch durch einen PKW-Fahrer, ein Baum über der Fahrbahn zwischen Fahrenweiher und Stein gemeldet. Die auf Wachbereitschaft befindliche Mannschaft fährt die Est an. Es wird eine größere Fichte und eine kleinere Birke quer zur Fahrbahn gefunden. Ein ganz eiliger Autofahrer hatte bereits ein ca. zwei Meter breites Teilstück mit einer Motorsäge herausgetrennt, um weiter fahren zu können. Leider wurde aber weder die Polizei noch die Feuerwehr verständigt und das Hindernis einfach ignoriert. Die Feuerwehr bittet deshalb alle Autofahrer, bei solchen Gefahrenquellen, die Feuerwehr zu verständigen. Es ist auch nicht schlimm, wenn dies durch mehrere Anrufer passiert. Doch diese Gefahr nicht zu beseitigen, kann zu schweren Unfällen führen!


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Telefon
Einsatzstart 23. September 2018 21:10
Einsatzdauer 0,75Std
Fahrzeuge MZF