Brand Freifläche Schönau - Charlottenthal (Fehlalarm)

Die Feuerwehr Tiefenbach, sowie die Feuerwehren Schönau und Stadlern (Lkr. SAD) werden zu einem gemeldetem Brand einer Freifläche zwischen Schönau und Charlottenthal alarmiert. Während der Anfahrt ist kein Feuerschein sichtbar. Vor Ort wartet der Meldende und teilt mit, dass das Feuer in der Zwischenzeit kleiner geworden sein soll, aber immer noch lodert, dies sich aber auf der tschechischen Staats-Seite befindet. Die Feuerwehren fahren den Bereitschaftsraum in Schwarzach (Lkr. SAD) an. Die Feuerwehr Schönau fährt zur Erkundung auf tschechisches Hoheitsgebiet. Zwischenzeitlich trifft die Polizeistreife ein. Auch diese erkundet aus anderer Richtung. Durch die Feuerwehr Schönau können, soweit befahrbar, keine Feststellungen getätigt werden.. Die Polizeistreife aber erkundet ein Lagerfeuer mit einer Menschenansammlung auf tschechischer Seite. Der Einsatz der Feuerwehren wird beendet. Die Kräfte rücken ein.


Einsatzart Brand
Alarmierung FME
Einsatzstart 22. Juli 2016 22:14
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
LF16-TS