Keller unter Wasser - Schönau

Keller unter Wasser - Schönau

Nach einem heftigen Starkregen läuft ein Keller in Schönau voll Wasser. Die Feuerwehren Schönau und Tiefenbach werden zu Beseitigung des Schadens alarmiert. Vor Ort steht der Keller ca. 20cm unter Wasser. Nachdem der Regen nachlässt, läuft über einen hauseigenen Gully das meiste Wasser wieder ab, das restliche Wasser wird mit Nass-Sauger beseitigt. Die Kräfte rücke nach knapp 2 Stunden wieder ein.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 26. Juli 2016 16:45
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 2,00Std
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF
Mehrzweckanhänger
Alarmierte Einheiten FF Schönau