Baum in Stromleitung - Hoffeld

Baum in Stromleitung - Hoffeld

Aufgrund Schneebruch in Hoffeld, fällt gegen Mitternacht ein Baum in die Stromleitung der Ortschaften Hoffeld und Altenschneeberg, das Stromnetz bricht zusammen. Auch die Gleichwellenfunkanlage für die Feuerwehren im Lkr. Cham, in Altenschneeberg, meldet unserem zuständigen Kreisbrandmeister Funk einen Stromausfall und die USV schaltet zu. Da in den frühen Morgenstunden noch immer Stromausfall herrscht, wird durch den Kreisbrandmeister Funk beim Stromversorger angefragt. Dieser bestätigt Bäume und Äste in der Stromleitung aus Haag kommend in Richtung Hoffeld. Florian Cham 1/1 lässt die Feuerwehr Tiefenbach zur Unterstützung des Stromversorgers alarmieren. Vor Ort wird ca. 100 Meter im Wald ein Baum sowie ein größerer Ast in der Stromleitung festgestellt. Der Baum wird beseitigt. Da der Ast quer über die Stromleitung in ca. 6 Meter Höhe liegt, wird mit einem Traktor mit Frontlader und Korb, sowie Handsägen der Ast zerteilt und von der Leitung geholt. Der Stromversorger schaltet anschließend die Leitung wieder frei. Der Einsatz endet nach knapp 2 Stunden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 13. Januar 2019 07:24
Einsatzdauer 2,00 Std
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF