Baum auf Fahrbahn Tiefenbach - Hoffeld

Baum auf Fahrbahn Tiefenbach - Hoffeld

Bei der Rückfahrt des vorherigen Einsatzes zur Wache, meldet die Besatzung des MZF erneut einen umgestürzten Baum auf der GVS zwischen Tiefenbach und Hoffeld. Es wird versucht die massive Fichte zu beseitigen. Leider bleibt der Gipfel des Baumes verkeilt in einer Buche am Strassenrand hängen. Durch die Gefahr des evtl. herunterfallenden Gipfels lässt der Einsatzleiter die Drehleiter aus Waldmünchen nachalarmieren. Aus dem Korb der Drehleiter wird der Gipfel zerkleinert und zu Boden gebracht, sowie die Strasse gesäubert. Der Einsatz endet nach knapp 1,5 Stunden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 10. März 2019 20:15
Einsatzdauer 1,5Std
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF