Verkehrsunfall Motorrad - Tiefenbach

Verkehrsunfall Motorrad - Tiefenbach

Die ILS Regensburg alarmiert zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Motorroller-Fahrer in die Irlacher Strasse. Vor Ort wir ein gestürtzter Motorroller-Fahrer festgestellt, welcher leicht verletzt dur Passanten betreut wird. Auf der Strasse befinden sich ausgelaufene Flüssigkeiten. Der Roller-Fahrer wird vom Rettungsdienst übernommen. Die Flüssigkeiten gebunden. Nach knapp einer dreiviertel Stunde rücken die Kräfte wieder ein.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 28. August 2020 14:10
Einsatzdauer 0,75 Std
Fahrzeuge HLF 20/16
MZF