Brand Schuppen - Waldmünchen

Brand Schuppen - Waldmünchen

Die ILS Regensburg alarmiert zum Brand eines Schuppens nach Perlhütte bei Waldmünchen. HLF, LF sowie MZF mit MZA rücken aus. Die ersten Kräfte vor Ort teilen mit, dass Brand bereits auf Wohnhaus übergreift. Die Einsatzleitung lässt die Alarmstufe erhöhen. Weitere Wehren im Umland und aus Tschechien, sowie der Schlauchwagenzug Waldmünchen werden nachalarmiert. Am Einsatz unterstützt die Mannschaft des HLF bei Löscharbeiten am Schuppen und der Wasserversorgung, die Manschaft des LF fördert Wasser aus einem etwas entfernten Hydranten, MZF übernimmt die Verkehrslenkung am Bereitstellungsraum. Nach knapp 3 Stunden verlassen die Tiefenbacher Kräfte die Einsatzstelle, rücken ein und stellen die Einsatzbereitschaft wieder her.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 29. Januar 2021 13:51
Einsatzdauer 5 Std
Fahrzeuge HLF 20/16
LF 20 KatS
MZF
Mehrzweckanhänger