Dodge-Restauration schreitet voran

11. August 2020
Verein Einsatzmannschaft

Dodge-Restauration schreitet voran

Trotz Corona-Einschränkungen schreitet unsere Dodge-Restauration voran, nach dem Einbau des instandgesetzten Motors und Zusammenbau der Frontpartie, folgte die Erneuerung des Geländers der Ladefläche. Die Sitze für Fahrer und Beifahrer sind beim Sattler und werden neu bezogen, nun fehlt noch die Instandstzung und Lackierung der Karosserie, sowie Restarbeiten an den Achsen und Motor. Es gibt also noch viel zu tun. Danke an unsere Helfer.